Home Praxis Team Leistungen IGel Aktuelles Notfall





Schlafstörungen


Ein weiterer in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnener Aspekt unserer täglichen Praxis ist die Erkennung und Behandlung von Schlafstörungen. Im Fachbereich der HNO-Heilkunde ist dies insbesondere das "Schnarchen" (Ronchopathie)

Hier gilt es, prinzipiell zu unterscheiden zwischen dem "normalen" Schnarchen ohne weiteren Krankheitswert und dem sog. "Schlaf-Apnoe-Syndrom (SAS)".

Hierbei handelt es sich um eine Störung unterschiedlicher Ursache, bei der es zu einem Aussetzen der Atmung mit entsprechendem Abfall des Sauerstoffgehalts im Blut kommen kann. Gerade dieser nächtliche Sauerstoffmangel wiederum kann zu weitreichenden Folgen führen - über Tagesmüdigkeit und Konzentrationsmangel berichten die Betroffenen sehr häufig, aber auch Herzinfarkt und Schlaganfall drohen bei einer hochgradigen Ausprägung der Erkrankung !!

Die HNO-Praxis Dr. Geitner verfügt über sämtliche moderne (und völlig schmerzfreie) Endoskopie-Methoden, um in enger Zusammenarbeit mit Lungenfachärzten ein modernes und patientenorientiertes Therapiekonzept zu erstellen - damit Sie (und Ihr Partner) wieder einen ruhigen und erholsamen Schlaf finden !!

Vereinbaren Sie doch einfach telefonisch einen Untersuchungstermin zur Abklärung einer eventuell vorhandenen krankhaften Schlafstörung in unserer Praxis.






Endoskope
weiter zu Hörtest
Nasenspekula

(c) dr.geitner